Sportanlage Friedrichsfeld: zur Förderzusage der Bundesregierung

Bürgermeister Haarmann hat mit seiner Initiative „ die Kuh vom Eis gebracht“ und die Förderzusage der Bundesregierung für die Sportanlage Friedrichsfeld erreicht. Die von der FDP geteilte Freude darüber ist wohl allgemein und verständlich. Etwa 3,6 Mio € für diese Maßnahme sind kein Pappenstiel und wären von der Stadt Voerde nicht aufzubringen gewesen. Erstaunlich ist…

Zum Haushalt der Stadt Voerde 2015

Wenn man in unserem Haushaltsplan die Mindererträge in Höhe von etwa 3 Mio € sieht und diese vergleicht mit den Zahlen des Bundesfinanzministers in seinem Monatsbericht vom 20.10.2014, dann kommen einem Zweifel an der Richtigkeit des einen oder anderen Zahlenwerks. Der Monatsbericht weist bei den Gewerbesteuern seit 2010 auf jährliche Zuwächse hin, für 2013 z.B.…

Eine unheilige Allianz aus SPD, CDU, Grünen und Linken gefährdet die Zukunft Voerdes

Wer das kommunalpolitische Geschehen in Voerde verfolgt, wird festgestellt haben, dass es in den letzten Wochen wiederholt gemeinsame Anträge der genannten vier Fraktionen gegeben hat, die dann wohl auch in den Ratssitzungen mit entsprechenden Mehrheiten verabschiedet werden. Folgende Punkte belegen das: Abschied vom Sportpark Friedrichsfeld Über viele Jahre haben sich SPD, CDU und FDP gegen…

Die Grünen und der Bürgerwille – 2 Welten treffen aufeinander

Tja – was macht man eigentlich, wenn man sich weder im Kommunalparlament noch mit den Mitteln der direkten Demokratie gegen die Mehrheit durchsetzen kann? Ganz einfach: man kungelt total transparent mit den grünen Parteifreunden – pardon: mit der grünen ParteifreundIn – auf einflussreichem Posten, über dessen Besetzung die Bürger praktischerweise nicht unmittelbar entscheiden können. So…