Feierabendmarkt in Dinslaken – ein erfolgversprechendes Modell auch für Voerde?

Wie sich bspw. dem einschlägigen Bericht in der Rheinischen Post vom 08.04.2017 entnehmen lässt, war der sog. Feierabendmarkt in Dinslaken ein großer Erfolg. Diese positiven Erfahrungen unserer Nachbarstadt möchten wir Liberalen zum Anlass nehmen, unseren – seinerzeit von den anderen Parteien im Stadtrat abgelehnten – Vorschlag von November 2015 erneut in die öffentliche Diskussion einzubringen, in Voerde einen vergleichbaren Markt zu etablieren (Beitrag der FDP vom 29.11.2015: „Markt am Dienstag in Voerde – künftig am Spätnachmittag oder frühen Abend?„).

Angesichts der konkreten Ergebnisse der Umgestaltung des Marktplatzes in Voerde kann leider nur konstatiert werden, dass jede nur vorstellbare Möglichkeit unbedingt genutzt werden muss, diesen zu beleben.


 

Gut gelungen: der erste Feierabendmarkt in Dinslaken(NRZ vom 07.04.2017)

Dinslaken hat freitags einen neuen Treffpunkt: Der erste Feierabendmarkt auf dem Altmarkt war gut besucht, Händler und Gäste zufrieden.

Atmosphäre wie bei kleinen DIN-Tagen“ (RP vom 08.04.2017)

Der erste Feierabendmarkt lockte gestern viele Menschen in die Dinslakener Altstadt. Die Besucher bummelten über den Platz, aßen und tranken in gemütlicher Atmosphäre, plauderten miteinander und ließen es sich gutgehen.